Wichtige Hinweise

Alles über das was, wie und wann und was Sie unbedingt vermeiden sollten.

Das sollten Sie unbedingt vermeiden.

  • Herkömmliche Bodenreiniger und Pflegeprodukte können
 dem Holz schaden. Verwenden Sie deshalb für Ihren Parkettboden ausschliesslich Original-Produkte von PROFF Woodcare.
  • Mikrofaser-Tücher sind für Reinigungsarbeiten im Haushalt sehr beliebt. Für den Parkettboden sind sie jedoch pures Gift, da sie seine Oberfläche beschädigen.
  • Für den Holzboden ist eine Luftfeuchtigkeit von mindestens 40 Prozent ideal. Dieser Wert wird vor allem im Winter in beheizten Räumen häufig nicht erreicht. Luftbefeuchter helfen, den Boden vor dem Austrocknen zu schützen.
  • Filzgleiter, welche Sie unter ihren Möbeln anbringen, sind eine gute Sache. Sie verhindern, dass durch das Herumschieben von Stühlen, Kommoden und Schränken Kratzspuren im Holz entstehen.

Was? Wie? Wann?

 REINIGENPFLEGEN
Wenig beanspruchte Böden:
Schlaf- und Kinderzimmer
alle 6 Wochen alle 6 Monate
Normal beanspruchte Böden:
Dielen, Büro, Wohnzimmer, Säle
alle 4 Wochen alle 3 Monate
Stark beanspruchte Böden:
Küche, Entreé, öffentliche Gebäude
alle 2 Wochen monatlich

Bitte beachten Sie die Gefahr der Selbstzündung von ölgetränkten Lappen. Benetzen Sie die Lappen nach der Verarbeitung vorsichtshalber mit Wasser und verschliessen Sie sie in einem luftdichten Gefäss.

    • Kontakt

      PROFF Woodcare Schweiz
      Weberrütistrasse 10
      8833 Samstagern

      044 786 90 60

      E-Mail

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!