Reinigen und Pflegen von versiegelten Holzböden

Der Lack ist in unterschiedlichen Glanzgraden von ultramatt bis glänzend erhältlich. Lackierte Böden sind äusserst beständig gegen Abrieb und Chemikalien. Um diese Eigenschaften zu erhalten ist es jedoch wichtig, dass lackierte Holzböden richtig gereinigt und gepflegt werden. Wenn ein werkversiegeltes Fertigparkett neu verlegt wird, kann es sein, dass Schmutz und Feuchtigkeit in die Fugen eindringen. Denn dieser Bereich ist, bedingt durch die Fabrikation, nicht immer vollständig geschützt. Eine Behandlung mit einem wachshaltigen Parkettpolish verschliesst die feinen Fugen und schützt sie sicher. Achten Sie besonders bei Parkett aus Buche und Ahorn darauf, dass eine gute Erstbehandlung mit einem wachshaltigen, wasserfreien Polish vorgenommen wird.

Pflegeanleitung als PDF

So geht's

Reinigen Sie den Boden mit dem Staubsauger oder mit den Reinigungstüchern. Staub und oberflächlicher Schmutz wird so entfernt.


Mischen Sie die Lack-Seife 1:40 (1 dl auf 4 l Wasser) oder die Lack und Vinyl-Pflege 1:80 (0.5 dl auf 4 l Wasser) von PROFF Woodcare mit warmem Wasser.


Reinigen Sie den Boden nass (Pfützenbildung vermeiden). Verwenden Sie dafür die Baumwollfransen des Multimopps.


Reinigen Sie den Mopp für ein optimales Resultat nach jedem Wischvorgang mit klarem Warmwasser. Der aufgenommene Schmutz wird so nicht wieder auf dem Boden verteilt.


Den Boden nach der Reinigung und Pflege trocknen lassen, nicht mit klarem Wasser nachwischen.

    • Kontakt

      PROFF Woodcare Schweiz
      Weberrütistrasse 10
      8833 Samstagern

      044 786 90 60

      E-Mail

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!